Direkt zum Inhalt

Verfahren für die Anforderung von Informationen

Verfahren für die Anforderung von Informationen

Wie kann ich Unterlagen anfordern?

Die Föderalagentur für Nuklearkontrolle (FANK) möchte die Anforderung von Unterlagen für die Bürger so weit wie möglich vereinfachen, unabhängig davon, ob es sich um Umweltinformationen handelt oder nicht. Uns reicht ein einfacher Brief. Es ist nicht nötig, uns den Brief per Einschreiben zuzusenden.

Sie können Ihren schriftlichen Antrag auf Einsichtnahme in ein Schriftstück oder auf Erhalt einer Kopie eines Schriftstücks auf verschiedene Arten einreichen:

  • Per E-Mail: pointcontact@fanc.fgov.be
  • Per Post an: FANK – rue Ravenstein 36 – 1000 Brüssel
  • Unter Verwendung des Standardformulars
  • Indem Sie sich persönlich zum Sitz der FANK begeben. Sie werden dort aufgefordert, das Formular auszufüllen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Wunsch so eindeutig wie möglich angeben, präzisieren Sie, welches Dokument und in welchem Format Sie es erhalten möchten. Telefonische Anfragen werden nicht berücksichtigt. Sie können selbstverständlich jede rein informative Frage telefonisch stellen, aber diese Fragen fallen nicht unter den Begriff Verwaltungstransparenz .

Wenn Ihre Anfrage zu allgemein oder zu vage ist, werden Sie aufgefordert, sie zu präzisieren oder zu vervollständigen. Solange keine Antwort von Ihnen eingegangen ist, ist die FANK nicht verpflichtet, darauf zu antworten.

Nach Eingang Ihrer vollständigen Anfrage wird diese registriert. Das Register kann eingesehen werden, um den Bearbeitungsfortschritt Ihrer Anfrage zu verfolgen.

Die administrativen Dokumente sind Gemeingut und können von allen natürlichen Personen, juristischen Personen, nicht rechtsfähigen Vereinigungen oder Gruppen, Unternehmen etc. angefordert werden.

 

 

last update: 
25/06/2020