Direkt zum Inhalt
infos

INES 1 in Doel 4

Am 24. November zeigte ein Druckmessgerät im Reaktorgebäude von Doel 4 ein falsches Messergebnis an. Deshalb wurde der Wert des normalerweise zulässigen Drucks des Reaktorgebäudes leicht überschritten. Das Problem wurde umgehend behoben und der Druck auf ein normales Niveau zurückgeführt. Diese Anomalie hatte keine Auswirkungen auf die Mitarbeiter, die Bevölkerung und die Umwelt und wurde als INES1 auf der INES-Skala eingestuft.

×